Audi AG

Kurzprofil

AUDI AG

Die AUDI AG steht für sportliche Fahrzeuge, hochwertige Verarbeitung und progressives Design – immer – im Sinne des Markenanspruchs „Vorsprung durch Technik”. Seine hohe Innovationskraft ist auch einer der Erfolgsfaktoren des Unternehmens: So ist der Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro das erste Plug-in-Hybridauto der Welt, das einen TFSI-Motor mit einem quattro-Antrieb kombiniert.

Berufe auf der Messe

Automatisierungsberufe
Mechatroniker (m/w)

Fahrzeugberufe
Fahrzeuglackierer (m/w)
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w) Fachrichtung Karosseriebautechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w)

Fertigungsprozessberufe
Fertigungsmechaniker (m/w)
Werkzeugmechaniker (m/w)

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen finden Sie unter www.audi.de/ausbildung.

Beschreibung der Ausbildung:
Die Berufsausbildung bei Audi entwickelt sich ständig weiter und reagiert auf veränderte Anforderungen aus der Arbeitswelt. Der Einsatz neuer Produktionstechnologien, die zunehmende Digitalisierung der Fabrik sowie die Elektrifizierung und Vernetzung der Fahrzeuge verlangen nach neuen Kompetenzen bei den Facharbeitern von morgen.

Weitere Ausbildungsberufe

Automatisierungsberufe
Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

Fahrzeugberufe
Fahrzeuglackierer (m/w)
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w) Fachrichtung Karosseriebautechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w)

Fertigungsprozessberufe
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Gießereimechaniker (m/w) Fachrichtung Druck- und Kokillenguss
Technischer Modellbauer (m/w) Fachrichtung Karosserie und Produktion
Technischer Produktdesigner (m/w)
Zerspanungsmechaniker (m/w)

IT- und kaufmännische Berufe
Euro-Managementassistent (m/w)
Fachinformatiker (m/w)
Industriekaufmann (m/w)
Informatikkaufmann (m/w)
Kaufmann für Büromanagement (m/w)

Weitere Ausbildungsberufe
Fachmann für Systemgastronomie (m/w)
Werkfeuerwehrmann (m/w)

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen finden Sie unter www.audi.de/ausbildung.

Duales Studium bei Audi

Das StEP-Programm (Studium und Erfahrung in der Praxis):
Sinnvolle Verzahnung von Theorie und Praxis mit optimaler Vorbereitung auf den Berufsstart – das StEP-Programm verbindet eine Berufsausbildung bei Audi mit einem Bachelor-Studium an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Nach fünf Jahren haben Sie zwei Abschlüsse in der Hand und sparen gegenüber einer herkömmlichen Berufsausbildung mit anschließendem Studium fast zwei Jahre! Das bringt Ihnen Zeitgewinn, verbunden mit einer intensiven Praxiserfahrung.

Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg:
Theorie und betriebliche Praxis kombinieren – Die Vorteile eines dualen Studiums an der DHBW sind die besondere Praxisnähe, die kurze Studiendauer und die Perspektive, direkt nach dem Studium in eine verantwortungsvolle Position bei Audi einzusteigen. Die Berufsakademien Baden-Württemberg, die seit über 30 Jahren äußerst erfolgreich Abiturienten ausbilden, heißen seit 1. März 2009 Duale Hochschule Baden-Württemberg. Durch die Verleihung des Hochschulstatus wird die überregionale und internationale Anerkennung gesichert.

Bewerbungshinweise

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungssystem unter www.audi.de/ausbildung. Der Bewerbungszeitraum für eine Berufsausbildung oder für ein duales Studium ist immer von Ende Juli bis Ende September im Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Für Praktika in den verschiedenen Ausbildungsberufen können Sie sich ganzjährig unter www.audi.de/schueler bewerben und so einen spannenden Einblick in die Berufswelt erhalten.

Weitere Infos

Firmenname: AUDI AG
Internetseite: www.audi.de/karriere
Branche: Automobilindustrie
Anzahl der Beschäftigten: 80.000 weltweit
Anzahl der Auszubildenden: rund 760 Auszubildende pro Jahr an den beiden Standorten Ingolstadt und Neckarsulm. Darin enthalten sind auch die Teilnehmer der dualen Studiengänge.