Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Kurzprofil

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Die Schaeffler Technologies AG & Co. KG ist ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe. Diese ist mit ihren Marken INA, LuK und FAG ein weltweit führender Wälzlagerhersteller sowie ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“. Mit mehr als 82.000 Mitarbeitern weltweit ist die Schaeffler Gruppe eines der größten deutschen und europäischen Industrieunternehmen in Familienbesitz. Die Unternehmensgruppe ist in über 50 Ländern mit 170 Standorten präsent.

Berufe auf der Messe

Duales Studium

Bachelor of Engineering Elektrotechnik
Bachelor of Engineering Maschinenbau
- Two in One: Ausbildung und Studium; zwei Abschlüsse in nur 4,5 Jahren (IHK-Abschluss Industriemechaniker und Bachelor of Engineering Maschinenbau)
- Duales Hochschulstudium: praxisnahes Studium in nur drei Jahren (dreimonatiger Wechsel zwischen Unternehmen und Duale Hochschule (Mannheim/Mosbach)
Bachelor of Engineering Mechatronik
Bachelor of Arts BWL Allgemeine Industrie
Bachelor of Arts Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen
Bachelor of Science International Management for Business and Information Technology (IMBIT)
Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Engineering Service-Ingenieurwesen

Weitere Informationen gibt es hier.

Ansprechpartner

Bernhard Schwab
09132/82 2968
bernhard.schwab@schaeffler.com

Bewerbungshinweise

Allgemein Onlinebewerbung über die Homepage.
Bei Praktikum kurzes Anschreiben mit Lebenslauf.

Weitere Infos

Firmenname: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Internetseite: www.schaeffler.com
Branche: Automotive, Industrie, Luft- und Raumfahrt
Anzahl der Beschäftigten: ca. 82 000 Mitarbeiter weltweit, ca. 9000 in Herzogenaurach
Anzahl der Auszubildenden: weltweit ca. 3 000, deutschlandweit ca. 1 500, in Herzogenaurach ca. 400