WILO SE

Kurzprofil

WILO SE, Werk Hof

Die WILO SE ist einer der weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für die Gebäudetechnik, die gesamte Wasserwirtschaft und die Industrie. Mit dem Blick in Richtung Zukunft engagiert sich das Unternehmen, das im vergangenen Jahr über 1,2 Milliarden Euro Umsatz erzielte, stark in der Forschung & Entwicklung. Das Unternehmen mit Stammsitz in Dortmund entwickelt sich zunehmend vom Komponenten- zum Systemlieferanten. Wilo ist international ein Synonym für Hightech im Pumpensegment. Hinter dem Unternehmen stehen mehr als 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 60 Tochtergesellschaften weltweit. Am Standort Hof produzieren wir mit rund 500 Mitarbeitern Pumpen und Systeme für die öffentliche Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und Klärwerktechnik.

Berufe auf der Messe

Elektroniker/-in für Betriebstechnik
Mechatroniker/-in
Industriemechaniker/-in
Zerspanungsmechaniker/-in

Unsere Auszubildenden w/m erleben täglich, wie aus einem kleinen Einfall eine faszinierende Innovation entsteht – und packen direkt aktiv mit an. Bei uns können Sie Ihre Ideen ab dem ersten Tag in internationale Projekte einbringen und gemeinsam mit erfahrenen Kollegen in einem Team arbeiten. Dank unserem breit gefächerten Ausbildungsangebot und mit der Unterstützung eines Trainers können Sie aus jeder Stärke etwas richtig Starkes machen. Egal ob Sie technisch oder kaufmännisch begabt sind.

Mehr über unsere Ausbildungsberufe findest Du im Internet unter www.wilo.de/karriere.
Oder bewirb Dich direkt unter bewerbungen-hof@wilo.com

Weitere Ausbildungsberufe

Ansprechpartner

WILO SE, Werk Hof
Markus Pedall
Telefon: 09281/974-229
E-Mail: markus.pedall@wilo.com

Bewerbungshinweise

Bewerbung entweder online an bewerbungen-hof@wilo.com, aber auch gerne per Post an WILO SE, Human Resources, Heimgartenstr. 1-3, 95030 Hof. Praktikumsplätze stellen wir gerne zur Verfügung (Bewerbung ebenfalls online oder per Post)

Weitere Infos

Firmenname: WILO SE, Werk Hof
Internetseite: www.wilo.de
Branche: Maschinenbau
Anzahl der Beschäftigten: 500
Anzahl der Auszubildenden: 45