Wir über uns

Die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH gehören mit ihren rund 2.000 Mitarbeitern zu den führenden Systemanbietern für Bildung, Beratung und Integration. Ihre Innovationskraft und Flexibilität ermöglichen es ihnen, aktuelle arbeitsmarktpolitische Entwicklungen eingehend zu analysieren und die dafür passenden Konzepte zu entwickeln. Ausgeprägte Praxisnähe und konsequente Orientierung am Bedarf der Wirtschaft sind dabei die Basis effizienter Bildungs- und Personaldienstleistungen, die das bfz zu einem festen Kooperationspartner machen. Flächendeckende Präsenz in ganz Bayern garantieren 24 Standorte mit 150 Nebenstellen.
 
Seit 1983 führen wir erfolgreich praxisnahe, teilnehmerorientierte berufliche Ausbildungen, Fortbildungen und Umschulungen durch.
 
Kernbereiche unseres Angebotes für Jugendliche sind:

  • Berufliche Orientierung für Förder- und Mittelschüler (Entwicklung realistischer beruflicher Perspektiven durch persönliches Coaching, Kompetenzfeststellung und praktisches Erproben der eigenen Fähigkeiten in den bfz-Werkstätten)
  • Berufsvorbereitung für Jugendliche ohne Ausbildung (durch individuelle Betreuung, Bewerbungstraining, theoretische und praktische Unterweisung sowie betriebliche Praktika einen Ausbildungsplatz erreichen)
  • Berufsausbildung für benachteiligte Jugendliche (mit intensiver sozialpädagogischer Betreuung, Stütz- und Förderunterricht sowie der fachpraktischen Ausbildung im Kooperationsbetrieb zum Berufsabschluss)

Besuchen Sie uns auf den Stand der Metall- und Elektroindustrie in Halle 7 A.
Weitere Infos finden Sie unter www.bfz.de
 
oder kontaktieren Sie uns:
 
bfz Nürnberg gGmbH
Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Telefon (0911) 93 197 0